Donnerstag, 30. Juni 2016

Die Rechnung

Das Jugendamt von Wilhelmshaven.
Niemals der wahre Name

Einige Geschichten enden mit einer Rechnung. Diese auch. Die habe ich für das verlorene Zivilverfahren gegen den Polizeibeamten Wiegand bekommen. Die Gerichtskosten betragen 584 Euro. Diese Kosten stottere ich seit dem 1. Juni 2016 ab. Monatlich 25 Euro. Jeder Zahlung werde ich hier eine Meldung widmen.

Ich werde die beiden Polizeibeamten in jedem Bericht Wiegand und Schweiger nennen. Denn der Polizeibeamte Wiegand geht gegen jeden Bericht vor, in dem sein richtiger Name steht. Den mag er nicht. Jedenfalls nicht in meinem Fall.

Wie Wiegand reagiert, wenn man ihn nennt wie er heißt. Hier klicken Dieser Artikel in der internetten Zeitung "Burgdorfer Kreisblatt" erfreut sich großer Beliebtheit.

Die zweite Überweisung   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Empfohlener Beitrag

Liebevolle Begleitung

Meiner Berichte über Wilhelmshavener Jugendamts- und Polizeiskandal Meine Artikel über die beiden Polizeibeamten, die das Wilhelmshavene...